Folge uns!
Schreib uns!
Wir freuen uns auf Deine Nachricht.


    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@scleichlingen.de widerrufen.

    Top
     

    D-Jugend Tag

    [27.10.2018] Der heute mögliche Sieg der Leichlinger D2 gegen die Sportfreunde Baumberg II wurde fahrlässig durch zwei Zeitstrafen aus der Hand gegeben. Der überragende Baumberger Torwart tat sein Übriges und entschärfte beste Chancen der Leichlinger.

    [27.10.2018] Um nach den Herbstferien für die Meisterschaft direkt wieder auf Betriebstemperatur zu sein, hatte die D3 mit dem ungeschlagenenTabellenzweiten TSV Aufderhöhe D1 der Gruppe 1 einen hochkarätigen Gegner eingeladen.  Da beide Stammverteidiger auf links urlaubsbedingt noch fehlten, spielte der etatmäßige Torhüter Robert auf dieser Position. Tim F. half dafür im Tor aus.

    [19.10.2018] Fast zwei Dutzend Spieler der D1 und D2 haben sich gestern zusammen mit einigen Eltern unter der Leitung des D1-Trainers Daniel Domnick und des Jugendgeschäftsführers Jan Zimmermann auf den Weg zum Austausch mit der Partnerstadt Henley-on-Thames gemacht.

    [13.10.2018] Ohne sechs Stammspieler, mit zwei Debütanten und zwei Torhütern aus der D2 ging es zum Freundschaftsspiel nach Solingen.  Ziel war es, mit der völlig neu zusammen gestellten Truppe zunächst stabil zu stehen. Und das gelang bis zur 23. Minuten, dann musste Dominik verletzt raus und es dauerte 5 Minuten bis sich der einzige Ersatzspieler in das Trikot begeben hatte. In dieser Unterzahl fiel dann auch das 0:1.

    [06.10.2018] Eigentlich war es gar nicht so schlecht losgegangen für die Leichlinger D2, denn bereits in der ersten Minute hatte Niklas den Ball über links bekommen, war aufs Tor gelaufen und hatte dann aber zu früh geschossen. Monheim ließ mit der Antwort nicht lange auf sich warten, innerhalb von zwei Minuten hatten sie zwei Riesenchancen, standen aber knapp im Abseits, was der gute Schiedsrichter erkannte und abpfiff. In der 5. Minute hat Jannis eine gute Chance, die aber ebenfalls verpufft.